10x2 Karten für das Spiel MT Melsungen gegen HC Erlangen zu gewinnen

Nach dem Auswärtssieg in Berlin spielen die Handballer der MT Melsungen am 22. November gegen den HC Erlangen. Für dieses Spiel verlost der EXTRA TIP 10x2 Karten.

Handball. Sensationeller Auswärtssieg in Berlin. Bereits zuvor behielten die Handballer der MT Melsungen vier mal in Folge die Oberhand in der heimischen Rothenbachhalle. Klar, dass die kleine Serie der Heimspielsiege auch im Duell gegen den HC Erlangen fortgesetzt werden soll.

Den Ausfall von Topstürmer Julius Kühn und weiterer Leistungsträger konnte das Team bislang zwar gut kompensieren, doch natürlich setzen Trainer Heiko Grimm und die Mannschaft wieder auf die tolle Unterstützung der Fans. Die wird gegen Erlangen auch nötig sein, denn der Bundesligafünfzehnte ist besser, als es der Tabellenplatz ausdrückt – gerade erst verspielte das Team um Kapitän Michael Haaß einen möglichen Auswärtssieg bei den Rhein Neckar Löwen.

Erstmals steht man auch im Viertelfinale des DHB-Pokals. Und ein Spieler des HC wird sich in Kassel natürlich von seiner besten Seite präsentieren wollen: der Ex-MTler Johannes Sellin war zuletzt schon in herausragender Verfassung.

Wer die MT Melsungen beim nächsten Heimspiel am Donnerstag, 22. November, 19 Uhr gegen Erlangen zum Sieg peitschen will, sollte sich das lokalo24.de Gewinnspiel nicht entgehen lassen.

Denn der EXTRA TIP verlost 10x2 Karten für das Duell mit dem HC Erlangen in der Kasseler Rothenbachhalle. Zur Teilnahme einfach eine E-Mail mit dem Betreff "MT Melsungen" an gewinnspiel@ks.extratip.de senden und mit etwas Glück dabei sein. Bitte geben Sie unbedingt Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer an.

Teilnahmeschluss ist der 19. November, 18 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.