Ahnataler Schlagernacht: Freikarten zu gewinnen

+
Einen schmissigen Abend mit den Rexis & dem Polyester Orchester und Moderator Harry Colorado erleben: Bei der Ahnataler Schlagernacht am 17. November.

Am 17. November heizen die Rexis und das Polyester Orchester bei der großen Schlagernacht in Ahnatal so richtig ein. Der EXTRA TIP verlost drei mal zwei Freikarten für die Sause.

Die zweite Ahnataler Schlagernacht wirft ihre Schatten voraus. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr kommen am 17. November noch einmal die Rexis & das Polyester Orchester sowie DJ Julian nach Ahnatal-Weimar ins Bürgerhaus am Bahnhof. Der Vorverkauf für die bahnbrechende Nacht läuft seit Mai auf Hochtouren. Wer sich noch ein Ticket sichern möchte, sollte sich sputen und eine der Vorverkaufsstellen ansteuern. Für 17,50 Euro sind die Karten beim Deltha Fitness Club Ahnatal, Friseurteam Cut &More in Vellmar, Frischmarkt Domrich in Habichtswald-Dörnberg und im Gasthof Zum Bahnhof in Ahnatal-Weimar zu erhalten. An der Abendkasse gibt es ein Restkontingent für 19,50 Euro.

Gewinnspiel-Fans aufgepasst: Der EXTRA TIP verlost drei mal zwei Freikarten für die große Schlagernacht. Einfach eine Mail mit dem Betreff "Schlagernacht" an gewinnspiel@ks.extratip.de senden und mit ein bisschen Glück dabei sein. Teilnahmeschluss ist der 15. November, 18 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

10x2 Karten für das Spiel MT Melsungen gegen HC Erlangen zu gewinnen

Nach dem Auswärtssieg in Berlin spielen die Handballer der MT Melsungen am 22. November gegen den HC Erlangen. Für dieses Spiel verlost der EXTRA TIP 10x2 Karten.
10x2 Karten für das Spiel MT Melsungen gegen HC Erlangen zu gewinnen

Karten für Winterzauber am Kloster Dalheim gewinnen

Weihnachtliche Stimmung am Kloster Dalheim. Wir verlosen 5 mal 2 Freikarten.
Karten für Winterzauber am Kloster Dalheim gewinnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.