40 Bands rocken Geismar – viele erstklassige Namen sind bei der 2019er Auflage von Rock am Stück dabei

+
Ein Foto vom letzten Jahr. Man muss kein Prophet sein um zu prognostizieren, dass die Stimmung in diesem jahr kein Stückchen schlechter sein wird als 2018.

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für das Rock am Stück-Festival in Fritzlar-Geismar

Fritzlar. Rock am Stück rockt auf hohem Niveau weiter und präsentiert für die 2019er Auflage vom 18. bis 20. Juli erstklassige Namen und das umfangreichste Programm in der Geschichte des Festivals: 40 Bands versprechen Großes, das Open-Air-Festival im nordhessischen Fritzlar setzt seinen Weg fort und bietet seinen bundes- und europaweiten Besuchern wieder einen Mix aus Rock, Metal, NDH und Deutschrock.

Eine Neuigkeit sind drei gleichwertige Tage, die von Donnerstag bis Samstag auf der Mainstage und der Beergarden-Stage stattfinden. Ein ganzes langes Wochenende volles Live-Programm mit einem bekannt erstklassigem Rahmenprogramm: Feuer- und Pyroshows, Höhenfeuerwerke und vieles mehr, abgerundet von einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot und einer Rock und Metal-Shoppingmeile.

Sind der Headliner bei der 2019er Auflage von Rock am Stück: Airbourne.

Wie gewohnt liegen alle Campgrounds in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände und sind im Festivalticket-Preis bereits inklusive! Um alle campenden Rocker und Rockerinnen zu versorgen gibt es ab diesem Jahr an zentraler Stelle den rund um die Uhr geöffneten RaS-Camp-Markt: dort gibt es Frühstück genauso wie Herzhaftes, erfrischende Getränke und auch den ein oder anderen Artikel rund ums Camping.

Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die zentrale Lage: Rock am Stück findet in Fritzlar, mitten in Deutschland, statt und bietet seinen bundes- und europaweiten Fans dem entsprechend kurze Wege, egal ob man mit Bus, Bahn, dem eigenen Auto oder in einer Gruppe mit Wohnwagen bzw. Wohnmobilen anreist. Zwischen den Tagesparkplätzen in Fritzlar und dem Festivalgelände verkehren zudem Shuttlebusse.

Bringen Neue Deutsche Härte nach Geismar: Eisbrecher.

Ab diesem Jahr wird Nordhessen noch besser ans Festival angebunden: der NVV Nordhessischer Verkehrs-Verbund setzt an allen drei Festivaltagen (Donnerstag, 18. Juli, Freitag, 19. Juli und Samstag, 20. Juli) nachts Sonderbusse ein; diese fahren jeweils um 1 Uhr ab dem Busbahnhof in der Fritzlarer Allee (Linie 400 Richtung Wabern/Felsberg/Melsungen/Spangenberg/Hess. Lichtenau, Linie 450 Richtung Wabern/Homberg/Knüllwald, Linie 500 Richtung Gudensberg/Kassel).

Der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren, vereinzelte Kontingente werden langsam knapp – sichert Euch Euer original RaS-Festivalticket für drei metallisch-rockige Tage in familiärer Atmosphäre in Nordhessens einzigartigem RaS-Valley. Zudem sind limitierte Tagestickets erhältlich. Die Heimat Nachrichten verlosen 5 x 2 Karten für Rock am Stück. Einfach eine E-Mail an gewinnspiel@ks.extratip.de schicken und dann hoffen, dass man benachrichtigt wird. Einsendeschluss ist Dienstag, 16. Juli. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vespa, Guzzi und Indian Scout - Motorrad Berlage verlost ein unglaubliches Wochenende

Ein Wochenende lang eine Vespa, eine Guzzi oder eine Indian Scout fahren: Der EXTRA TIP verlost zusammen mit Motorrad Berlage ein unglaubliches Motorradvergnüngen.
Vespa, Guzzi und Indian Scout - Motorrad Berlage verlost ein unglaubliches Wochenende

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.