Eintrittsbänder fürs Treysaer Kneipenfest zu gewissen

+
Stehen im Lokschuppen auf der Bühne: die Mitglieder der „TB-Session-Band“.

Insgesamt sechs Band werden in den Treysaer Kneipen spielen.

Treysa. Das Treysaer Kneipenfest hat sich in der Schwalm zu einer festen Größe etabliert. Zum zehnten Mal heißt es am Samstag, 9. März: „Einmal bezahlen – überall dabei sein.“ Die Tickets für zwölf Euro gibt es am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr in allen beteiligten Lokalen. Die Besucher können sich wieder auf ein Partyspektakel der Extra-Klasse mit tollen Live-Bands freuen.

In der „Wache“ (Marktplatz 5) spielt die Berliner Partyband „Freebird“. Die Musiker standen schon mit vielen namhaften Künstlern und Bands zusammen auf der Bühne. Die Show enthält Songs aus dem nationalen und internationalen Musikbusiness. Der Bogen reicht dabei von Peter Schilling, Nena und Van Halen bis zu Tom Jones und Udo Jürgens.

In der Bierbar „Pegasus“ (Mainzer Gasse 6) legt DJ Christian unter dem Motto „Come in and fly out“ auf und legt dabei vor allem auf Highlights von Rock bis Roll wert.

Im „Cafe 1685“ (Strauchgasse 6) spielt die „Mark Prang Band“. In allerbester Manier der Rockära der Spät-60er und -70er wird jedes Konzert zu einem Gute-Laune-Fest.

Im „Markteck“ (Marktplatz 10) treten „Kick & Fox“ auf. Die Kultsongs vergangener Zeiten – dargeboten mit 12-Saiter-Folkgitarre, Mundharmonikas und Acoustic-Drumset. Peter Kick feiert mit seinem Sohn Bono Fox die Klassiker der Beat- und Flower-Power-Ära. Gewürzt mit American Folk und Country als auch Stücken neueren Datums wird zu einer musikalischen Zeitreise geladen, bei der ein Klassiker dem anderen folgt.

Im „Specht“ (Steingasse 9) tritt „Sonic Six“ auf. Die Band spielt Rock aus vier Jahrzehnten: Led Zeppelin, Deep Purple und AC/DC, Queen, U2 und Dire Straits.

Im „Lokschuppen“ (Bahnhof Treysa) stehen „Jürgen Gerhardt & The T.B.-Session-Band“ auf der Bühne. Die TB-Session-Band hat sich den Rock- und Bluesklassikern der Musikgeschichte verschrieben und interpretiert die Songs im eigenen Stil. Es entsteht eine Mischung aus der Ruhe von J.J. Cale, aus dem Groove von Eric Clapton, aus der Gelassenheit von Joe Cocker und dem Wahnsinn der Stones.

Lokalo24.de verlost Eintrittsbändchen

Unsere Leser können sich mit etwas Glück den Eintritt sparen, denn lokalo24.de verlost

10x1 Eintrittsbändchen.

Um teilzunehmen einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Kneipenfest Treysa" an gewinnspiel@ks.extratip.de schicken. Bitte Namen, Adresse und Telefonnummer angeben. Einsendeschluss ist Donnerstag, 7. März. Viel Glück! Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Flair in der Domstadt: Karten für "Reiner Irrsinn Show" beim Fritzlarer Oktoberfest zu gewinnen

Bereits zum vierten Mal wird die Münchner Theresienwiese in die Fritzlarer Stadthalle verlegt.
Wiesn-Flair in der Domstadt: Karten für "Reiner Irrsinn Show" beim Fritzlarer Oktoberfest zu gewinnen

Purer Film-Luxus: Schaut hier, wie der neue Cineplex Kassel Kinosaal aussehen wird

Film darf sogar mitgebracht werden: Im Cineplex Capitol feiert besonderer Kinosaal Eröffnung
Purer Film-Luxus: Schaut hier, wie der neue Cineplex Kassel Kinosaal aussehen wird

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.