Gartenfest im Kloster Dalheim: 5 x 2 Tickets zu gewinnen

+
Besucher können im Kloster Dalheim vom 1. bis 5. Mai, Mittwoch 9 bis 18 Uhr, Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, die klösterliche Gartenbaukunst erleben.

Ein schöner Start in den Wonnemonat Mai ist das Gartenfest Kloster Dalheim im benachbarten Kreis Paderborn.

Dahlheim. Das ehemalige Augustiner Chorherrenstift ist mit seinen Klostergärten wie geschaffen für das Fest. Besucher können hier vom 1. bis 5. Mai, Mittwoch 9 bis 18 Uhr, Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, die klösterliche Gartenbaukunst erleben und gleichzeitig beim Gartenfest im üppigen Angebot an Pflanzen, Gartenmöbeln, Garten- und Wohnaccessoires, Naturkosmetik und gastronomischen Leckerbissen schwelgen. Amaryllis und Austern, Rosen und Rankhilfen, Feuerschalen oder Flammlachs – hier gibt es eine große Vielzahl an Dingen, die nicht nur Gärtnerherzen erfreuen.

Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro, Kinder bis 17 Jahre sind frei. Donnerstag und Freitag ist Familientag, der Eintritt kostet acht Euro und ist für Kinder frei. Die Wochenendkarte kostet 16 Euro.

Oder Sie setzen auf Ihr Glück und machen bei unserer Verlosung mit: LAND & LEUTE verlost 5 x 2 Karten für das Gartenfest in Dalheim.

Senden Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Gartenfest Dalheim" an gewinnspiel@ks.extratip.de. Einsendeschluss ist der 26. April, 18 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Foto: Evergreen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vespa, Guzzi und Indian Scout - Motorrad Berlage verlost ein unglaubliches Wochenende

Ein Wochenende lang eine Vespa, eine Guzzi oder eine Indian Scout fahren: Der EXTRA TIP verlost zusammen mit Motorrad Berlage ein unglaubliches Motorradvergnüngen.
Vespa, Guzzi und Indian Scout - Motorrad Berlage verlost ein unglaubliches Wochenende

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.