Gewinnen sie eine Ausgabe des Nordhessenkrimis „Osterlämmer"

Wir verlosen fünf Exemplare des Nordhessenkrimis „Osterlämmer". Einsendeschluss ist der 12. Mai.

Wickenrode - Ostern 1965: Der alte Kneipenwirt Noll sitzt wie ein geschlachtetes Osterlamm in seinem Lieblingssessel, die Kehle sauber durchtrennt. Hauptverdächtiger ist der nach Jahrzehnten heimgekehrte Johann Veit. Die Dorfbevölkerung ist sicher, dass Rache der Grund für seine Rückkehr ist. Niemand glaubt Veit, dass ihm jede Erinnerung an jenen unheilvollen Abend fehlt, der zu seiner Vertreibung führte. Wenige Tage später folgt eine weitere Bluttat. Der junge Landarzt Edgar Brix macht sich gemeinsam mit dem pensionierten Bergmann Albrecht Schneider auf die Suche nach Antworten auf Veits Fragen und weckt die bösen Geister der Vergangenheit. Werden die beiden Hobby-Detektive die Taten aufklären können?

Die Antwort auf diese Frage liefert „Osterlämmer“, der vierte Kriminalroman der nordhessischen Krimiautorin Nicole Braun.

Der MARKTSPIEGEL verlost fünf Exemplare des Nordhessenkrimis. Um teilzunehmen einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Osterlämmer" an gewinnspiel@ks.extratip.de schicken. Bitte Namen, Adresse und Telefonnummer angeben. Einsendeschluss: 12. Mai. Viel Glück! Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Rubriklistenbild: © Sorembik

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Huskies testen gegen Karlsbad - Verlosung von 10x2 Karten

Am 25. August um 18.30 Uhr spielen die Huskies gegen Energie Karlovy Vary aus Karlsbad. Der Extra Tip verlost 10x2 Karten für das Spiel.
Huskies testen gegen Karlsbad - Verlosung von 10x2 Karten

Zum Auftakt kommt der Meister zur MT Melsungen: Verlosung von 10x2 Karten

Am 25. August um 16 Uhr starten die MT-Cracks in die Saison. Der Extra Tip verlost 10x2 Karten für das Spiel.
Zum Auftakt kommt der Meister zur MT Melsungen: Verlosung von 10x2 Karten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.