MT Melsungen empfängt TVB Stuttgart: Hier gibt es Karten zu gewinnen

Am kommenden Samstag, 30. März, 20.30 Uhr, trifft die MT Melsungen in der heimischen Rothenbach-Halle auf den TVB Stuttgart. Wir verlosen 10x2 Karten. 

Das letzte Heimspiel der MT Melsungen war ein Fest - am Ende besiegte die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm die Füchse aus Berlin mit 26:22. Ähnlich gut soll es auch am kommenden Samstag um 20.30 Uhr laufen, denn dann ist in der Rothenbach-Halle der TVB Stuttgart zu Gast.

Und für dieses Spiel verlost der EXTRA TIP 10x Karten. Einfach eine Mail mit dem Betreff "MT Melsungen" an gewinnspiel@ks.extratip.de senden und mit ein bisschen Glück dabei sein. Einsendeschluss ist Dienstag, 26. März, 9 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Rubriklistenbild: © Schardt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tanz in den Mai im Fritzlarer Autohaus Range

DJ Embique legt das Beste aus den 80ern, 90ern, 2000ern und aktuelle Hits auf.
Tanz in den Mai im Fritzlarer Autohaus Range

Karten zu gewinnen: hr-Sinfonieorchester in der Homberger Stadthalle

Wir verlosen 3x2 Karten für die renommierten Holzbläser des hr-Sinfonieorchesters.
Karten zu gewinnen: hr-Sinfonieorchester in der Homberger Stadthalle

Endlich wieder Handball in Kassel: Karten für MT-Spiel gegen Minden zu gewinnen

Beim Bergischen HC setzte es noch eine knappe Niederlage, in der Kasseler Rothenbach-Halle soll am Samstag, 27. April, wieder ein Sieg her. Hier gibt's Karten zu …
Endlich wieder Handball in Kassel: Karten für MT-Spiel gegen Minden zu gewinnen

Gartenfest im Kloster Dalheim: 5 x 2 Tickets zu gewinnen

Ein schöner Start in den Wonnemonat Mai ist das Gartenfest Kloster Dalheim im benachbarten Kreis Paderborn.
Gartenfest im Kloster Dalheim: 5 x 2 Tickets zu gewinnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.