Purer Film-Luxus: Schaut hier, wie der neue Cineplex Kassel Kinosaal aussehen wird

+
Im neuen Kinosaal von Cineplex Capitol Kinochef Wolfgang Schäfer wurde in der vergangenen Woche noch fleißig gewerkelt.

Film darf sogar mitgebracht werden: Im Cineplex Capitol feiert besonderer Kinosaal Eröffnung

+++ ABGELAUFEN +++

Kassel. Cineplex Capitol-Chef Wolfgang Schäfer eröffnet übernächste Woche einen besonderen Kinosaal. „Licht aus, Beine hoch“, heißt es künftig in der Lounge „Saal 8“. Was letzte Woche noch Baustelle war, soll dann perfekt sein. Platz für 22 Personen in luxuriösem Wohlfühl-Ambiente, viel Komfort und vor allem neueste Kinotechnik bietet der neue „Club 8“.

Für das Kinoerlebnis geht man doch gern weg vom Sofa und rein ins Kino. So ähnlich wird der neue Luxus-Saal „Club 8“ aussehen. Die Farbe der Sofas wird eine andere werden.

Privates Kino zum Mieten

„Vorne werden Liegesofas, weiter hinten Sofas mit Hockern stehen“, berichtet Schäfer. Den Kinosaal kann man multifunktional nutzen: „Kinogäste können hier mit Freunden beispielsweise einen aktuellen oder älteren Kinofilm schauen, einen von Netflix & Co oder eigene Filme mitbringen. Weiter sind natürlich auch Sportevents oder Präsentationen für Firmen möglich.“ Der Club 8-Saal ist quasi ein privates Kino, das man mieten kann. Inklusive Getränkeservice am Platz oder einer Kühlschrankfüllung à la Hotelzimmerbar. „Auf Wunsch ist auch ein externes Catering möglich.“ Preislich geht es ab 75 Euro los.

Freikarten für Rambo

„Wenn keine Buchung für den Film vorhanden ist, wird der Saal nicht leerstehen, sondern B-Movies darin gezeigt.

Der EXTRA TIP verlost zur Eröffnung 4x2 Freikarten für die 20 Uhr Vorstellung von „Rambo 5“ am Dienstag, 24. September. Wie man gewinnen kann? Einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Cineplex" an gewinnspiel@ks.extratip.de senden und mit ein bischen Glück gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.