Reitschule in Lohfelden bietet ein Pony-Paradies für alle - mit Gewinnspiel

Sabine Hamatschek, Anna Biniasch, Laura und Amie Hamatschek mit Pony Lady vor der Reitsportanlage in Lohfelden-Vollmarshausen.
+
Sabine Hamatschek, Anna Biniasch, Laura und Amie Hamatschek mit Pony Lady vor der Reitsportanlage in Lohfelden-Vollmarshausen.

Die CEMONO Reitschule in Lohfelden-Vollmarshausen bringt Kindern ab drei Jahren Pferde nahe.

Lohfelden. Wenn die Fohlen-Gruppe über den Reit- platz der Reitschule CEMONO in Lohfelden-Vollmarshausen tobt, dann sind damit nicht die jungen Pferde gemeint, sondern die Kinder ab drei Jahren, die spielerisch den Umgang mit den Tieren und das Reiten lernen.

Denn die Reitschule CEMONO bietet für die jüngsten Pferdeliebhaber nicht nur Frühförderung an, sondern auch Pony-Picknicks, das Streicheln der Mini-Ponys und die Möglichkeit, Kindergeburtstage direkt auf dem Hof zu feiern – natürlich mit tierischem Programm. „Uns ist es wichtig, schon den jüngeren Kindern die Erfahrung Pferd zu ermöglichen und ihnen zu zeigen, wie man richtig mit den Tieren umgeht. Dabei ist uns eine familiäre Atmosphäre sehr wichtig – nur wenn man sich wohlfühlt, hat man auch Spaß am Lernen und an den Tieren“, so Reitschul-Inhaberin und Reitlehrerin Sabine Hamatschek, die schon seit 15 Jahren ihre Reitschule betreibt und 2018 nach Kassel kam. Gemeinsam mit einem 8-köpfigen Team gibt sie qualifizierten Reitunterricht für Freizeitreiter, ambitionierte Dressur- oder Springreiter sowie Voltigier- und Reittherapiekurse. Egal, ob Einzel- oder im Gruppenunterricht, jeder Reitschüler erhält per Kopfhörer Anweisungen und Hilfen des Reitlehrers. „Wir möchten, dass unsere Schüler jeder für sich etwas lernen und gestalten den Unterricht daher immer individuell auf die Bedürfnisse und Kenntnisse. Dass man stur dem Vordermann hinterher reitet, gibt es bei uns nicht“, erklärt die 48-Jährige, die auf dem Hof auch tatkräftig von ihren Töchtern Laura (18) und Amie (13), Partner Frank Biniasch (49) und dessen Tochter Anna (11) unterstützt wird.

In den Sommerferien können Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahren von Montag bis Samstag tagsüber an Reiterferien auf dem Hof teilnehmen und Reiten, Pferde pflegen, Ponys schminken oder mit ihnen baden gehen. Wer möchte, kann mit seinen Eltern auch ergänzend auf dem Hof im Zelt übernachten. Die Corona-bedingten Hygieneregelungen wer-den dabei stets eingehalten. Auf dem weitläufigen Gelände, welches Platz für 45 Pferde in Offenstallhaltung und zwei Reitplätze bietet, kann man viel Abstand halten und die Kinder an verschiedenen Stationen unter fachkundiger Anleitung beschäftigen. Der neu gestaltete Pony Trail um die Koppeln und die Gegend rund um die Reitsportanlage am Hohenrod laden darüber hinaus zu Ausritten ein.

Die Reitschule CEMONO verlost unter allen Teilnehmer des Malwettbewerbs auch eine Woche Ferienspiele.

Mehr Informationen gibt es unter www.cemono.com, kontakt@cemono.de oder über 056194991734.

Die CEMONO Reitschule veranstaltet einen Malwettbewerb mit exklusiven Gewinnen!

Teilnehmen können alle pferdebegeisterten Kinder bis 18 Jahre, die aufgerufen sind, ihr schönstes Pferdebild zu malen und einzusenden. Dies geht über malwettbewerb@cemono.de, per Whatsapp an 0561 9499 1734 oder per Post an CEMONO Reitsport GmbH, Am Stege 36 in 34123 Kassel. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. Jeder, der mitmacht, kann an einem kostenlosen Probereiten teilnehmen.

1. Preis: ein Jahr lang Reiten im Gruppenunterricht im Wert von 900 Euro für einen Gewinner

2. Preis: die Teilnahme an den Reiterferien (6 Tage Ferienprogramm) für zwei Gewinner

3. Preis: Kindergeburtstagsparty mit zehn Kindern auf dem Reiterhof für drei Teilnehmer

4. Preis: ein Schrittausritt (bei Bedarf geführt)

5. Preis: eine Einzelreitstunde.Zudem gibt es für 5 Teilnehmer ein CEMONO-Tshirt zu gewinnen.

Einsendeschluss ist der 18. Juli. Viel Glück!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reitschule in Lohfelden bietet ein Pony-Paradies für alle - mit Gewinnspiel
Gewinnen

Reitschule in Lohfelden bietet ein Pony-Paradies für alle - mit Gewinnspiel

Die CEMONO Reitschule in Lohfelden-Vollmarshausen bringt Kindern ab drei Jahren Pferde nahe.
Reitschule in Lohfelden bietet ein Pony-Paradies für alle - mit Gewinnspiel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.