Abzocke am Lenkrad - So finden Sie eine seriöse Fahrschule

Kassel. Megagünstige Theorie-Flatrate, BMW als Lernwagen, Üben am Fahrsimulator: Im Kampf um Kunden legen sich Kassels Fahrschulen mächtig ins Ze

Kassel.Megagünstige Theorie-Flatrate, BMW als Lernwagen, Üben am Fahrsimulator: Im Kampf um Kunden legen sich Kassels Fahrschulen mächtig ins Zeug. "Der Konkurrenzkampf  nimmt zu", bestätigt Udo Sellner, der seit 30 Jahren eine Fahrschule in Kassel und Vellmar betreibt. Noch rechnet sich das Geschäft für ihn und seine drei angestellten Fahrlehrer. Trotzdem muss auch Udo Sellner um jeden Schüler kämpfen. "Kassel hat ein vergleichsweise großes Angebot an Fahrschulen. Gleichzeitig sinkt die Zahl der Schüler kontinuierlich."

Aktuell gibt es in der Stadt Kassel 36 Fahrschulen, laut Regierungspräsidium kommen pro Jahr zwei Neueröffnungen dazu. Da die Verdienstmöglichkeiten als Angestellter begrenzt sind, flüchten viele Fahrlehrer in die Selbständigkeit, erzählt Peter Koch vom Dezernat Verkehr des RP.  Udo Sellner,  Gründer und  Vorsitzender der Fahrlehrervereinigung Hessen, sieht das mit gemischten Gefühlen. "Es ist verhältnismäßig einfach, eine Fahrschule zu öffnen. Man muss zwei Jahre als angestellter Fahrlehrer gearbeitet haben, macht einen betriebswirtschaftlichen Lehrgang. Da muss man sich fragen, ob die Ausbildungsqualität immer gewahrt bleibt."

Das RP als Überwachungsbehörde führt nur anlassbezogene Prüfungen durch. "Wenn wir Missstände in der Ausbildung feststellen, greifen wir ein", so Peter Koch. Ultima ratio sei der Widerruf der Fahrschul- oder Fahrlehrerlaubnis.  Im Kampf um Kunden unterbieten sich die Fahrschulen immer weiter. Werben mit billigen Preisen oder eine Grundgebühr für unter 50 Euro.

Für Udo Sellner nicht mehr als Lockangebote, mit denen  Kunden abgezockt werden. "Für eine Fahrschule kann sich das nicht rechnen. Spritkosten, Miete, Unterrichtsmaterialien wollen bezahlt werden. Also muss das Geld auf andere Weise reinkommen."  Eine Masche: Fahrschüler werden verfrüht zur praktischen Prüfung angemeldet. Bei Nichtbestehen  fallen neue Fahrstunden an  – oder der kompletten Grundbetrag muss nochmal gezahlt werden. "Eine seriöse Fahrschule macht das nicht", sagt Udo Sellner.  Auch von Fahrsimulatoren hält der Fahrlehrer nichts. "Wissenschaftlich erwiesene Vorteile gibt es nicht. Hier wird mit der High-Tech-Versessenheit der Jugendlichen Kasse gemacht."

Udo Sellner rät, sich auf der Suche nach einer guten Fahrschule auf Mundpropaganda zu verlassen. "Es spricht sich rum, wo Unterricht und die Lehrer gut sind." Eine schlechte Durchfallquote allein sei kein Beweis für eine mangelhafte Fahrschule. "Die  hängt immer auch vom Umfeld ab. Befindet sich die Fahrschule in einer besseren Gegend ist auch die Quote besser als in einem Problemstadtteil". Udo Sellner sieht den Kunden selbst in der Verantwortung: "Alle wollen so schnell und günstig wie möglich zum Führerschein. Aber Qualität hat ihren Preis. Auch bei Fahrschulen."

- – - EXTRA INFO – - -

Durchfaller:Die Auswertung für alle hessischen Landkreise für 2010 und 2011 vom Tüv Hessen. (bestandene praktische Prüfung bzw. nicht bestandene)

Stadt Kassel2010: 1723 best, 641 n.b. (27 Prozent fallen durch)2011: 999 best,421 n. b

Landkreis Kassel2010: 2597 best., 669 n.b. (20,5 Prozent fallen durch)2011: 1760 best, 482 n b.

Schwalm-Eder-Kreis2010: 2631 best, 541n. b.(17  Prozent fallen durch)2011: 1703 best, 381 n. b.

So finden Sie eine seriöse Fahrschule:1. Hören Sie sich im Freundes- und Bekanntenkreis um:Wo haben Unterricht, Beratung und Lehrer einen guten Eindruck gemacht?

2. Realistische Preise:Vorsicht vor einer supergünstigen Grundgebühr. Realistisch ist eine Grundgebühr zwischen 150 und 250 Euro, Übungsstunden kosten zwischen 25 und 30 Euro, Autobahn- und Nachtfahrten zwischen 40 und 45 Euro. Für den Führerschein Klasse B muss man unterm Strich ca. 1.500 Euro rechnen.

3. Vorsicht vor Pauschalangeboten:12 Sonderfahrten sind gesetzlich vorgeschrieben, wieviele Fahrstunden ein Schüler benötigt, entscheidet das Können (zwischen 25 und 30 Übungsstunden sind normal).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt

Die Erbverwalter von Prince und das Pantone Color Insititut haben Prince auf eine ganz besondere Weise geehrt. Der Sänger hat seinen eigenen Farbton bekommen. Alle …
Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt
Video

Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Ob sie damit gerechnet hat? Lena Meyer-Landrut hat ihren ersten Online-Store, den „The Lena Shop“ eröffnet. Was dann passiert ist, verrät das Video.
Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.