Ägypten-Vernissage

Fulda. Der Fotograf Christian Minke zeigt im Rahmen der Hochschultage am Campus seine Eindrücke der ägyptischen Revolution vom Januar dieses Jahres.

Fulda.Der Fotograf Christian Minke zeigt im Rahmen der Hochschultage am Campus seine Eindrücke der ägyptischen Revolution vom Januar dieses Jahres.

Er hatte die Möglichkeit, die Ereignisse auf dem Tahrir-Platz miterleben zu dürfen, denn er befand sich zu dieser Zeit auf einer mehrmonatigen Reise durch den Mittleren Osten.Als es dann am 25. Januar zu den ersten heftigen Ausschreitungen in Kairo kam, beschloss er, die Ereignisse der folgenden Tage als autonomer Reporter zu dokumentieren.

Am 18. Mai findet um 18 Uhr in der Halle 8 der Hochschule Fulda die Vernissage statt. Die Foto-Ausstellung kann vom 19. bis 21. Mai jeweils von 12 bis 20 Uhr besucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.