Affolderner spielen 'It´s not easy'

Kate fhrt eine Boutique, Mark kmmert sich um seine Flugschule und Tochter Sandy wird langsam flgge. Marks Freund Dave, ein notorisch

Kate fhrt eine Boutique, Mark kmmert sich um seine Flugschule und Tochter Sandy wird langsam flgge. Marks Freund Dave, ein notorischer Schrzenjger, weckt in ihm den Wunsch, sich noch einmal seiner Wirkung auf Frauen zu versichern. Doch nicht nur der geplante ungestrte Abend mit seiner jungen Tennispartnerin Amy geht ziemlich daneben, sondern Mark wird auch noch unfreiwillig Zeuge eines sehr intimen Gesprches zwischen Kate und Dave. Am nchsten Tag stellt Mark die beiden zur Rede Die Auffhrungen finden am 9. und 10. Mrz jeweils um 19.30 Uhr in der Festhalle Affoldern statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf fr 5,50 Euro bei der Firma Landskron und der Bckereifiliale Schumann in Affoldern. In diesem Jahr wird es zum ersten Mal Platzreservierungen geben. Unsere neue Akustikanlage wird fr ein besseres Verstehen im Publikum sorgen, erklrte Gerhard Gras, der im Stck Dave Anderson spielt. (sdf)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.