„Als der Nationalpark noch im Meer lag“

Herzhausen. Am Mittwoch, 7. März , 19.30 Uhr, hält Diplom-Geologe Dr. Sven Bökenschmidt, im Kino des Nationalparkzentrums in Vöhl-Herzhausen einen

Herzhausen. Am Mittwoch, 7. März , 19.30 Uhr, hält Diplom-Geologe Dr. Sven Bökenschmidt, im Kino des Nationalparkzentrums in Vöhl-Herzhausen einen Vortrag über die Geologie des Kellerwalds und des Nationalparks.

Der Vortrag wird die erdgeschichtliche Entwicklung der heutigen Landschaft in Kellerwald und Nationalpark beleuchten. Mit eindrucksvollen Bildern zeichnet er ein anschauliches Bild von der Landschaft, in der die verschiedenen Gesteine durch natürliche Vorgänge entstanden sind.

Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.