Anderer Markt

Korbach. Der Weihnachtsmarkt zwischen Nikolaikirche und Brgerhaus hat seinen eigenen Charakter, seine ganz eigene Ausstrahlung. Zum

Korbach. Der Weihnachtsmarkt zwischen Nikolaikirche und Brgerhaus hat seinen eigenen Charakter, seine ganz eigene Ausstrahlung. Zum 14. Mal findet er am ersten Adventswochenende als Alternative zu den herkmmlichen Weihnachtsmrkten statt. 21 Gruppen, Vereine, Verbnde und Institutionen haben sich zu einer Veranstaltergemeinschaft zusammengetan. Im Brgerhaus knnen Kinder unter Anleitung basteln, sich schminken lassen und dem Kasperle-Spiel zuschauen. Es gibt eine Spielaktion und kleine berraschungen. Natrlich kommt auch St. Nikolaus mit Knecht Ruprecht und seinem Esel zum Korbacher Weihnachtsmarkt. Am Samstag, 29. November, um 16 Uhr und am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr, wird er Obst und Nsse an die Kinder verschenken und sich ber Gedichte und kleine Lieder freuen. In diesem Jahr dreht sich auch wieder ein kleines Kinderkarussell unter dem Turm der Nikolaikirche

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.