Das ist anders

Altbewhrtes und Neues zum Lullusfest Bad Hersfeld. Auch wenn beim Lullusfest die Tradition entsprechend dem Feuerspruch ... am guten Alt

Altbewhrtes und Neues zum Lullusfest

Bad Hersfeld. Auch wenn beim Lullusfest die Tradition entsprechend dem Feuerspruch ... am guten Alten wolln fest wir halten hochgehalten wird, gleicht kein Lullusfest dem anderen.

Neue Route

Bei der Fackelzugroute gab es im vergangenen Jahr eine Vernderung. Der Fackelzug wurde von der Breitenstrae direkt in die Dudenstrae gefhrt. In diesem Jahr wird diese Route nochmals modifiziert. Von der Breitenstrae wird nach rechts in die Badestube eingeschwenkt und von dort nach links in die Klausstrae.

Bedingt durch die Baustelle am Uffhuser Kreisel wird die Aufstellung des Festzuges diesmal nicht am Lappenlied erfolgen, sondern von der Uffhuser Strae ber die Meisebacher Strae (bis Einmndung Simon-Haune-Strae) und in der Simon-Haune-Strae bis Hhe Turnhalle Frbelschule.

Satte Gewinne

Auch die Teilnehmer am Lullusfestzug knnen gewinnen. Erstmals wird eine Jury die drei besten Festzugbeitrge auszeichnen. Gewertet werden Originalitt, Witz und Engagement. Die ausgezeichneten Festzugbeitrge erhalten Geldprmien.

Nach zwei Jahren Unterbrechung wurde in Zusammenarbeit mit der VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg ein Lolls-Malwettbewerb durchgefhrt. Unter dem Motto Lolls zur Freude aller, unter dem das diesjhrige Lullusfest steht, waren alle Schler bis Klasse 13, die Spa am Lullusfest haben, zum Mitmachen eingeladen. Die prmierten Arbeiten werden am Dienstag, 16. Oktober, ab 15 Uhr in der VR-Bank Am Markt gezeigt. Dort werden auch die Siegerbilder prmiert.

Nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr wird auch in diesem Jahr das schnste Karussell ausgezeichnet. Die Hersfelder Zeitung spielt einen Karussell-Oscar aus. Besucher und Zeitungsleser knnen unter zwlf Fahr-, Schau- und Kindergeschften das fr sie schnste auswhlen. Das Karussell, welches die meisten Stimmen auf sich vereinen kann, erhlt den Karussell-Oscar in Form einer silbernen Miniatur-Karussellspieluhr.

Kein Favorit

Da in diesem Jahr nicht das Bellevue-Riesenrad zur Auswahl steht, gibt es auch keinen Top-Favoriten. Die Achterbahn Spinning Racer und das Extremfahrgeschft Cyber Space drften jedoch beim jungen Publikum gleiche Chancen haben. Das macht die Wahl besonders spannend. Auch die Einsender knnen gewinnen. Fr sie gibt es eine Reise zum zweitgrten Volksfest Deutschlands, den Cannstatter Wasen, zu gewinnen.

Den diesjhrigen Lolls-Pin ziert neben dem Feuermeister-Logo eine Autoskooterchaise. Im Vorjahr war an dieser Stelle das Riesenrad abgebildet. Da es in diesem Jahr nicht dabei ist, lag es nahe, passend zum neuen Autoskooter der Firma Distel eine Skooterchaise als Volksfestsymbol einzusetzen.

Neu sind Lolls-Sweatshirts die von Mografx, einem jungen Hersfelder Unternehmen, aufgelegt wurden. Die Sweatshirts zeigen auf der Vorderseite das Lullusfest-Logo und auf der Rckseite den Herschfeller Schlachtruf: Enner, zwoon, dri Bruder Lolls!. Sie knnen in der Kartenzentrale der Festspiele am Marktplatz fr 20 Euro erworben oder ber das Internet unter www.lullusshirts.de bestellt werden.

Schwierige Frage

Die Verpflichtung des spektakulrsten Grofahrgeschftes seit Jahren, der Achterbahn Spinning Racer, war nicht nur eine schwierige platztechnische Frage, sondern auch eine der Festplatzoptik. Die sensationelle Schienenbahn ist von drei Seiten einsehbar. Im Hinblick auf die tolle Fahrt war man in der Lullusfestkommission zu Abstrichen bei der Festplatzansicht bereit und hat fr das junge Publikum den Spinning Racer zugelassen.

Wiederholt wird der im Vorjahr erstmals durchgefhrte Blick hinter die Kulissen bei der sogenannten Backstage-Tour. In einem Gewinnspiel mit dem Kreisanzeiger wird eine informative und unterhaltsame Tour ber den Marktplatz fr 20 Personen verlost. Die Gewinner haben dabei die Chance zum Experten zu werden. Neben jeder Menge Informationen gibt es natrlich auch Freifahrten und einen Imbiss bei der zweieinhalb-stndigen Tour ber den Marktplatz.

You Fm

Auch die You Fm-Roadshow gastiert am Samstag 20. Oktober, nachmittags, auf dem Linggplatz. Die Moderatoren Rob Green und Daniel Hartwich laden ein zu einem besonderen Wettkampf. Der Gewinn: eine Stunde Musik in You Fm. Ab 15 Uhr sendet Rob Green live vom You Fm-Truck.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.