Arbeit geehrt

Waldeck-Frankenberg. Die Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg hat in der Korbacher Stadthalle verdiente Mitarbeiter fr ihr langjhriges Engageme

Waldeck-Frankenberg. Die Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg hat in der Korbacher Stadthalle verdiente Mitarbeiter fr ihr langjhriges Engagement geehrt. Fr 10 Jahre Betriebszugehrigkeit wurden geehrt: Susanne Chmielnik, Blent Eroglu, Rainer Gtting, Drte Hellwig, Waldemar Kalasch, Klaus-Peter Leitzke, Caroline Rabe, Matthias Schmidt, Volker Schssler, Frank Weckesser, Alexander Wiedemann, Rolf Wiegand und Cornelia Vossler.Fr 25 Jahre Martina Behr, Rainer Braun, Heike Christl, Roswitha Klein, Dieter Klemmroth, Doris Pallagst, Christine Ruwenstroth. Fr 40 Jahre Gisela Rettberg und Klaus-Dieter Schlenke.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.