Ausstellung von Frank Wackerbarth

Bad Wildungen. Die Ausstellung "Schatzkammer / Skulpturen – Bilder – Skizzen" von Frank Wackerbarth wird vom 17. Juni bis 9. September i

Bad Wildungen. Die Ausstellung "Schatzkammer / Skulpturen – Bilder – Skizzen" von Frank Wackerbarth wird vom 17. Juni bis 9. September in der Wandelhalle gezeigt. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr.Frank Wackerbarth präsentiert nicht nur großformatige Aluminiumbilder, sondern auch überdimensionale bis minimalistische Skulpturen aus Metall und Holz, entwirft und baut Möbel, greift formend in die Architektur eines Hauses mittels Gestaltung eines Treppengeländers oder ganzer Wandflächen ein. Wichtig dabei ist der parallele Charakter seiner Arbeiten: Frank Wackerbarths raumgreifende Gestaltungen funktionieren einerseits als "freie Kunst", gleichzeitig aber auch als "angewandtes Handwerk"."Pipes" (Schlangen) nennt Wackerbarth die sich windenden farbig schimmernden Strukturen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.