K 20 Bandkontest 2012

Korbach. Der K20-Bandcontest wieder steht vor der Tür und ermöglicht jungen Musikern, ihr Können vor großem Publikum zu zeigen sowie sich von eine

Korbach. Der K20-Bandcontest wieder steht vor der Tür und ermöglicht jungen Musikern, ihr Können vor großem Publikum zu zeigen sowie sich von einer professionellen Jury bewerten zu lassen.

Es wird drei bis vier Qualifikationskonzerte und ein Finale geben. In den Qualifikationskonzerten werden an jedem Abend bis zu fünf Bands auftreten, so dass insgesamt bis zu 20 Bands am Wettbewerb teilnehmen können. Für das Finale qualifizieren sich die besten 3 Bands aus den gesamten Vorrunden. Im Finale werden sich die Bands in der direkten Auseinandersetzung miteinander messen können.

Zu gewinnen sind diverse, bezahlte Auftrittsmöglichkeiten sowie andere schmackhafte Preise für die drei erstplatzierten Bands. Der Hauptgewinn ist eine Studioaufnahme von 5 Songs in den Räumen von Marburg Records.

Die Anmeldeunterlagen können telefonisch oder per E-Mail im Jugendhaus Korbach angefordert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich diese auf unserer Homepage herunter zu laden. Auch die Veranstaltungstermine können hier eingesehen werden: www.K20-online.de

Anmeldeschluss ist der 03.02.2012.

Die Jury besteht wie immer aus qualifizierten Juroren aus der Musikszene.

Jugendhaus Korbach

Kirchstraße 20

34497 Korbach

Tel: 05631 53950

www.K20-online.de

bjoern.schollmann@jugendhaus-korbach.de

Korbach, 2012

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.