Baustelle ändert Buslinie 507

Willingen. Wegen Straenbauarbeiten ist die Bundesstrae 251 zwischen Usseln und dem Abzweig der Landesstrae Nr. 3082 nach E

Willingen. Wegen Straenbauarbeiten ist die Bundesstrae 251 zwischen Usseln und dem Abzweig der Landesstrae Nr. 3082 nach Eimelrod vom 12. August bis voraussichtlich 2. Oktober 2009 vollstndig gesperrt. Die Umleitung erfolgt ber Medebach-Ddinghausen bzw. Diemelsee-Giebringhausen. Dies fhrt zu Versptungen auf der Linie 507 Korbach Willingen Brilon Wald.Whrend der gesamten Bauzeit kann die Haltestelle Welleringhausen, Gasthaus Ohlenbeck nicht bedient werden. Ansonsten gibt es infolge der Baumanahme bis einschlielich Sonntag, 23.08.2009, keine Fahrplannderungen auf der Linie 507.Mit Schulbeginn am Montag, 24.08.2009, gelten bis zum Abschluss der Bauarbeiten folgende nderungen im Fahrplan der Linie 507:

1. Auf der Fahrt um 11:27Uhr ab Willingen, Bahnhof bzw. um 11:31 Uhr ab Willingen, Schulen wird die Haltestelle Alleringhausen, Mitte nicht angefahren. Fahrgste mit dem Ziel Alleringhausen knnen an der Haltestelle Usseln, Kindergarten aussteigen und den Bus nach Welleringhausen um 11:40Uhr nutzen. Dieser fhrt weiter bis nach Alleringhausen.

2. Auf der Fahrt um 12:30 Uhr ab Willingen, Bahnhof bzw. um 12:33 Uhr ab Willingen, Schulen nach Korbach stehen folgende Haltestellen nicht zur Verfgung: Neerdar, Abzweig Eimelrod, Neerdar, Mitte und Neerdar, Abzweig Schweinsbhl. Fahrgste, die sonst an diesen Haltestellen aussteigen, nutzen den Bus der Linie 507 um 12:25 Uhr ab Willingen, Bahnhof bzw. 12:29 Uhr ab Willingen, Schulen in Richtung Schweinsbhl. Dieser Bus fhrt in Usseln nur die Haltestelle Kindergarten an.

3. Auch auf der Fahrt um 13:16 Uhr ab Willingen, Bahnhof bzw. 13:20 Uhr ab Willingen, Schulen nach Korbach knnen die Haltestellen Neerdar, Abzweig Eimelrod, Neerdar, Mitte und Neerdar, Abzweig Schweinsbhl nicht angefahren werden. Hier knnen Fahrgste, die sonst an diesen Haltestellen aussteigen, den Bus der Linie 507 um 13:25Uhr ab Willingen, Bahnhof bzw. 13:29 Uhr ab Willingen, Schulen in Richtung Schweinsbhl benutzen. Dieser Bus fhrt in Usseln nur die Haltestelle Kindergarten an.

4.Auf der Fahrt um 18:10 Uhr ab Willingen, Bahnhof werden die Haltestellen Eimelrod, Abzw. Bahnhof, Eimelrod, Mhlenbach, Eimelrod, Mitte, Neerdar, Abzw. Eimelrod, Neerdar, Mitte und Neerdar, Abzweig Schweinsbhl nicht angefahren. Auch auf der Fahrt um 19:56 Uhr ab Brilon Wald, Bahnhof stehen die Haltestellen Neerdar, Abzw. Eimelrod, Neerdar, Mitte und Neerdar, Abzweig Schweinsbhl nicht zur Verfgung. Fahrgste mit diesen Zielhaltestellen bzw. mit Einstiegswunsch an diesen Haltestellen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0180-505-0180 (14Ct./Min aus dem Festnetz der Dt. Telekom, Anrufe aus anderen Netzen knnen abweichen) ein Anruf-Sammel-Taxi (AST) zu bestellen. Diese Fahrten kosten den gewohnten Preis der jeweiligen Tarifstufe zuzglich des AST-Zuschlages von einem Euro pro Person und Fahrt. Schler und Fahrgste mit gltigen Jahresfahrkarten bzw. Zeitkarten zahlen bei Fahrtantritt nur noch den AST-Zuschlag.

Mit Schulbeginn in Nordhessen startet auch eine Reihe von Baumanahmen in fast allen Landkreisen in Nordhessen. Sie stehen im unmittelbaren Zusammenhang mit den Investitionsmitteln aus dem Konjunkturprogramm II, die in diesem Jahr noch verbaut werden mssen. Landes und Kreisstraen sind betroffen, aber auch Ortsdurchfahrten.

Der NVV weist darauf hin, dass alle aktuellen Informationen zu Fahrplanvernderungen oder -anpassungen im Internet unter www.nvv.de , Rubrik Kurzfristige Fahrplannderungen, Baustellen etczu finden sind. Darber hinaus informiert der NVV auch die Medien, sobald die Einschrnkungen, Sperrungen oder Umleitungen von den zustndigen Straenverkehrsmtern benannt wurden.

Der NVV bittet die Fahrgste um Verstndnis fr die zum Teil sehr kurzfristigen Umleitungsmanahmen vor allem im Busverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.