Benefizausstellung „Alexyart“

Bad Arolsen. Die ausgestellten Werke sind in verschiedenen Techniken gearbeitet. Neben Kreide und Acryl auf kaschiertem Karton arbeitet die Knst

Bad Arolsen. Die ausgestellten Werke sind in verschiedenen Techniken gearbeitet. Neben Kreide und Acryl auf kaschiertem Karton arbeitet die Knstlerin bevorzugt mit Pastellkreide, die sie mit den Fingern verwischt. Den Erls aus dem Verkauf der Kataloge und Postkarten sowie der Ausstellung spendet die Knstlerin dem Kinderhilfsprojekt Madre Tierra in Nicaragua. Die Benefiz-Ausstellung Alexyart ist vom 15. Mai bis 20. Juli tglich von 10 bis 18 Uhr im Foyer von Haus A und Haus C in der ars vivendi Senioren-Residenz, Rathausstrae 6 zu sehen. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 15. Mai um 19 Uhr statt. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.