Benefizvorstellung

Korbach. Bereits zum elften Mal spielte die Freilichtbühne Korbach eine Benefizveranstaltung  zugunsten der Aktion für behinderte Menschen Waldeck-

Korbach. Bereits zum elften Mal spielte die Freilichtbühne Korbach eine Benefizveranstaltung  zugunsten der Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg. Über 800 Kinder, Jugendliche und ältere Menschen aus Förderschulen, Einrichtungen und Seniorenheimen des Landkreises hatten viel Spaß an dem von den Darstellern der Freilichtbühne gezeigten Familienstück "Der kleine Vampir".Zu Beginn, in der Theaterpause und zum Abschied spielte die Schulband der Kegelbergschule aus Frankenberg unter Leitung von Harald Vogler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.