Der Besondere Film 2013

Bad Wildungen. Kino in Bad Wildungen findet seit Jahren traditionell in der Wandelhalle Reinhardshausen statt. Dienstags ist Kinoabend, und es werden

Bad Wildungen. Kino in Bad Wildungen findet seit Jahren traditionell in der Wandelhalle Reinhardshausen statt. Dienstags ist Kinoabend, und es werden aktuelle Filme oder Klassiker gezeigt.

Jeden letzten Dienstag des Monats läuft die Kinoreihe "Der besondere Film". Eine Arbeitsgruppe aus Bad Wildunger Bürgerinnen und Bürgern hat im November das Filmprogramm für das 1. Halbjahr 2013 festgelegt. Der von den Mitarbeitern der Marketingabteilung erstellte Flyer für die Kinoreihe ist nun an allen bekannten Anlaufstellen erhältlich.

Auch in 2013 wird wieder ein vielfältiges Programm angeboten: Komödien, Dramen, eine Naturdokumentation. Erstmalig wurde ein Kinderfilm in das Programm aufgenommen.

Das Programm:

29.01.2012To Rome with Love (Komödie von Woody Allen aus 2012)

26.02.2012Der Wald - Das grüne Wunder unserer Heimat (Natur-Doku aus 2012)

26.03.2012Ben X (Drama aus 2007)

30.04.20123 Zimmer/Küche/Bad (Komödie aus 2012)

28.05.2012Liebe - L'amour (Drama aus 2012)

25.06.2012Wir wollten aufs Meer (Drama 2012)

Kinderfilm:

02.04.2012Die Croods(Zeichentrickfilm/3D)

Tradition hat ebenfalls, dass die Aktiven der Arbeitsgruppe ehrenamtlich für Getränke und kleine Snacks vor den Filmaufführungen sorgen. Die Abendfilme starten um 19:30 Uhr. Der Kinderfilm läuft nachmittags von16:00 Uhr - 17:30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Preise für Bruno Mars, Comeback von Selena Gomez und eine ganz besondere Ehrung für Diana Ross. Es gibt viel zu feiern bei den American Music Awards 2017 - und doch …
Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.