Boulnois als ‘Stelli’

Waldeck-Frankenberg. Nach dem Ausscheiden des Genossen Trappmann aus dem Kreisvorstand Die Linke stand die Wahl eines neuen Verantwortli

Waldeck-Frankenberg. Nach dem Ausscheiden des Genossen Trappmann aus dem Kreisvorstand Die Linke stand die Wahl eines neuen Verantwortlichen fr die Mitgliederbetreuung an. Mit Mehrheit der Stimmen wurde Rolf Meissner gewhlt.Auf Antrag des Kreisvorstands wurde Heidemarie Boulnois zur neuen stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewhlt. Eine erfolgreich begonnene Arbeit mit der Kandidatur zur Landratswahl und die Auseinandersetzung speziell mit Themen der Frauenpolitik knnen durch die Mitarbeit von Heidi engagiert fortgesetzt werden, kommentierte Ingo Hoppmann (Kreisvorsitzender).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.