Christkind wiegen

Bad Wildungen. Am heiligen Abend um 21 Uhr wird ein Alter Brauch zelebriert: Das Christkindwiegen. Musiker der Freiwilligen Feuerwehr werd

Bad Wildungen. Am heiligen Abend um 21 Uhr wird ein Alter Brauch zelebriert: Das Christkindwiegen. Musiker der Freiwilligen Feuerwehr werden die Stufen der engen Wendeltreppe im Turm der altehrwrdigen Bad Wildunger Stadtkirche hinaufsteigen, um in der heiligen Nacht das Christkind in den Schlaf zu wiegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.