„Club-Reloaded-Party“

Frankenberg. Zu Erinnerung an die Discothek "(Country) Club" in Ernsthausen feiert auch elf Jahre nach der Schließung eine Fan-Gemeinde wie

Frankenberg. Zu Erinnerung an die Discothek "(Country) Club" in Ernsthausen feiert auch elf Jahre nach der Schließung eine Fan-Gemeinde wieder eine "Club-Reloaded-Party".

Am Samstag, 16. März, soll ab 22 Uhr an die glorreichen Zeiten des "Clubs" im Bonkers (ehem. HitHaus) angeknüpft werden. Im vergangen Jahr wurde viermal unter dem Motto "Club Reloaded" dort gefeiert und jedes Mal kamen rund 1.000 Besucher zusammen, um gemeinsam zu den Songs Ihrer Jugend zu feiern.

"Das wird ein großes Wiedersehen der Club Gemeinde und wir feiern das gehörig mit dem Soundtrack unserer Jugend", verspricht Organisator Harald Stahl, langjähriger Discjockey im Club, der Samstag Abend die Platten auflegen wird. "Alle Hits der vergangen Zeiten holen wir aus der Versenkung, um noch einmal das Club-Feeling zu erleben."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.