DoGemünda I im Alten Bahnhof

Bad Arolsen. Der Verein Gleis 3 Kunst & Kultur ldt einzur Ausstellungserffnung des Atelier Tryptichon. Udo Fugmann, JasonJontza und Wa

Bad Arolsen. Der Verein Gleis 3 Kunst & Kultur ldt einzur Ausstellungserffnung des Atelier Tryptichon. Udo Fugmann, JasonJontza und Walter Kopp stellen unter dem Motto Zwei Jahre: DoGemndaI" ihre Werke aus. Die Vernissage findet am 1. Juli um 16 Uhr imGterschuppen des Alten Bahnhofs in Gemnden statt. Udo Fugmann widmetsich der l-Malerei, Jason Jontza hat sich ber die gegenstndlicheFotografie zu einem experimentellen Fotoknstler entwickelt und WalterKopp hat ber seine Ttigkeit als Holzgestalter den Weg zur Kunstgefunden. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.