"DRK SFZ Rückers" präsentierte sich auf der "Loreley-Bühne"

Flieden/St. Goarshausen. Peter Maffay, Joe Cocker, Placido Domingo und der DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers - dies ist eine kleine Auswahl der

Flieden/St. Goarshausen. Peter Maffay, Joe Cocker, Placido Domingo und der DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers - dies ist eine kleine Auswahl der Künstler, die in diesem Jahr auf der Loreley-Freilichtbühne bei Sankt Goarshausen in Rheinland-Pfalz auftraten. Für die Rückerser Spielleute war es am ersten Augustwochenende soweit. Im Rahmen des Loreley-Tattoos zeigten sie ihre Musikshow auf der ausverkauften Spielstätte.

Ein Tattoo , welches dem deutschen Zapfenstreich entspricht, fand in diesem Jahr zum dritten Mal an der Loreley statt. Oberhalb des berühmten Felsens gelegen ist die Freilichtbühne herrlich in die Kulisse des Rheintales eingebettet und war schon Austragungsort für viele Rockkonzerte und Theateraufführungen. Die über 5.000 Plätze waren restlos ausverkauft und die Stimmung im weiten Oval riesig. Zunächst heizten die "Mass Pipes and Drums" mit über 50 Dudelsäcken dem Publikum kräftig ein. Nachdem dann das Quirinus Bugler Corps sein Können gezeigt hatte, folgte der Auftritt des DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers mit seinen 40 Musikern im Alter von 10 bis 72 Jahren. Musikshows in Stadien und großen Hallen sind die Rückerser Spielleute gewohnt, aber auf einer Bühne hatten sie ihre Show bisher noch nicht dargeboten.

Entsprechend waren die Anspannung vor dem Auftritt und die Erleichterung während und nach der Darbietung - beim anhaltenden Applaus des Publikums – zu merken. Nachdem die Trommelformation "Fascinating Dums" eine perfekte Trommelshow, die Brassband der FFW Alsfeld eine mit bekannten Melodien gespickte Musikshow und Police Pipe Band Maastricht sowie die UK Marching Band ihr Können am Dudelsack präsentiert hatten, folgte das große Finale mit Titeln wie "Amazing Grace", "Highland Cathedral" und "Alte Kameraden" sowie einem großen Feuerwerk zum Abschluss. Ihren Auftritt werden die Rückerser Spielleute noch einmal im Fernsehen nacherleben können. Dann der SWR überträgt seine Aufzeichnung des Loreley-Tattoos am 1. September ab 20.15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Der Schriftsteller V.S. Naipaul war nirgendwo ganz zu Hause: Auf Trinidad geboren, mit indischen Wurzeln und britischem Pass. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.