Drum prüfe, wer sich bindet

Mengeringhausen. Ehe? Karriere? Kinder? Frauen von heute haben es nicht leicht. Wie sie sich auch entscheiden - es könnte falsch sein. Machen sie Kar

Mengeringhausen. Ehe? Karriere? Kinder? Frauen von heute haben es nicht leicht. Wie sie sich auch entscheiden - es könnte falsch sein. Machen sie Karriere, träumen sie von Kindern. Sitzen sie zwischen den Kindern, träumen sie von einer Karriere. Und was machen sie als Single?

Die turbulente Komödie von Florian Battermann, die das Statt-Theater Mengeringhausen ab Samstag, 12. Mai, aufführt, thematisiert diesen alltäglichen Konflikt:

Bettina weiß auch keine Antwort. Obendrein hat sie Schwierigkeiten, sich für einen Mann zu entscheiden. Schließlich werben gleich mehrere um sie. Der gut aussehende, erfolgreiche Pilot Marc und der liebe, fürsorgliche Bastian... aber welcher ist der Richtige? Bettinas Mutter Charlotte sucht in Horoskopen die Antwort. Die lebenslustige Witwe ist nie um einen passenden Spruch verlegen, bis sie sich selbst nochmal in den Mann ihrer Träume verliebt...

Die Premierenvorstellung beginnt am Samstag, 12. Mai, ab 20 Uhr im Theaterladen gegenüber der St.-Georg-Kirche (Nicolaistraße 7).

Weitere Vorstellungen finden am 16., 19. und 25. Mai sowie 1. und 2. Juni um jeweils 20 Uhr im Theaterladen statt. Das Kartentelefon ist unter 05691 / 8849688 erreichbar.

Der Eintritt kostet 7 Euro, die Sitzplätze im Theaterladen sind begrenzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.