Dschingis Khans Erben

Bad Arolsen.Die Gste des Abends haben dabei die Gelegenheit, mit allen Sinnen indie traditionell nomadisch geprgte Lebenskul

Bad Arolsen.Die Gste des Abends haben dabei die Gelegenheit, mit allen Sinnen indie traditionell nomadisch geprgte Lebenskultur der Menschen imzentralasiatischen Hochland zwischen Russland und China einzutauchen.Die in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar geborene und seit siebenJahren in Deutschland lebende Knstlerin und Shudraga-SpielerinEnkhtuja Jambaldorj gestaltet gemeinsam mit ihrer Tochter EnkhnaranBoldbaatar das musikalische und kulinarische Programm des Abends.Karten gibt es bei der Buchhandlung Aumann, Telefon 05691-3553. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.