„Ein Amerikaner in Paris“

Korbach. lautet das Motto eines gemeinsamen Konzertes, zu dem das Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach und das Sinfonische Blasorchester der Fre

Korbach. lautet das Motto eines gemeinsamen Konzertes, zu dem das Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach und das Sinfonische Blasorchester der Freien Waldorfschule Kassel am Samstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr in die Stadthalle Korbach einladen. Werke berühmter amerikanischer Komponisten wie George Gershwin, Leonard Bernstein oder John Williams bilden in Originalen und Bearbeitungen den Schwerpunkt.Karten gibt es zum Preis von 10 Euro im Bürgerbüro der Stadt Korbach. Der Eintritt für Kinder bis zum 14. Lebensjahr ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.