Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Es ist Weihnachten und jeden erwartet die Einsamkeit zu Hause Bad Wildungen. Heiligabend, Ladenschluss... Die letzten Kunden sind na

Es ist Weihnachten und jeden erwartet die Einsamkeit zu Hause

Bad Wildungen. Heiligabend, Ladenschluss... Die letzten Kunden sind nach Hause gegangen. Jetzt beginnt fr Putzfrau Maria die Schicht, auch der Wachmann Josef ist im Einsatz. Im Personalraum begegnen sie sich. Beide sind verlegen. Es ist Weihnachten und jeden erwartet die Einsamkeit zu Hause. Zgernd erzhlen sie einander ihr Leben. Gegenwart mischt sich mit Vergangenheit, Trauriges mit Lustigem, Hrte mit Gefhl. Josef und Maria erleben einen Weihnachtsabend der besonderen Art. Die Theatergruppe Thespis-Karren zeigt das Stck Josef und Maria im Theater am Bunker am Samstag, 19. Dezember, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 20. Dezember um 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Buchland und bei der Tourist-InfoBad Wildungen sowie an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Im Alter von 71 Jahren ist Enoch zu Guttenberg verstorben. Nur wenige Wochen vor seinem Geburtstag hörte das Herz des Star-Dirigenten auf, zu schlagen.
Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.