Eine nette Diva: Angelika Milster in der Christuskirche

Fulda. Am 5. April um 19.30 Uhr präsentiert Angelika Milster, Deutschlands warmherzigste Diva, zusammen mit ihrem Pianisten Jürgen Grimm in der Chri

Fulda. Am 5. April um 19.30 Uhr präsentiert Angelika Milster, Deutschlands warmherzigste Diva, zusammen mit ihrem Pianisten Jürgen Grimm in der Christuskirche Fulda in Fulda ihr Programm "Classic meets Musical" und wird damit das Publikum begeistern.

Milster ist ausgezeichnet mit dem "Ernst-Lubitsch-Preis", der "Goldenen Schallplatte", der "Goldenen Europa", der "Goldenen Stimmgabel", dem deutschen Schallplattenpreis "Echo" und dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Zuhause ist sie im Theater, in den  Konzerthäusern, in Kirchen, im Fernsehstudio und vor der Filmkamera.

Es gibt auf Deutschlands Bühnen wohl keine andere Sängerin, die auch nur annähernd so viele Talente ihr Eigen nennen kann wie "die Milster". Ohne Frage: Angelika Milster ist eine Diva im besten Sinne. Sie liebt und lebt ihren Beruf. 2008 erregte ein außergewöhnliches Ereignis Aufsehen: Die Veranstaltung Diva Maxima. Unter Begleitung des Deutschen Filmorchesters Babelsberg sang sie ihre größten Hits gemeinsam mit Montserrat Caballé und Milva. Die drei großen Stars der Musikszene begeisterten in vier einzigartigen Gastspielen, in denen sie erstmals gemeinsam auftraten. Angelika Milster entführte in die glitzernde Welt des Broadways.Im März 2009 veröffentlichte sie ihr Schlageralbum "Ich sage ja", bei dem die überwiegende Anzahl der Lieder von der Erfolgsmusikerin Kristina Bach komponiert und getextet wurden. Produziert von André Bauer, begeistert das neue Album über die Fangemeinde hinaus.

Angelika Milster fasziniert bei ihren Auftritten mit Stimme und Ausstrahlung. Ein fester Bestandteil ihrer alljährlichen Kirchenkonzertauftritte ist ein optimal gemischtes Repertoire geistlicher und klassischer Lieder und den Musicalssongs. Diese Konzerte sind so beliebt, dass sie zum Dauerbrenner geworden sind. Milster präsentiert als weitere Höhepunkte: die Highlights aus verschiedenen Musicals wie aus "Cats", "Erinnerung – Memories" von Andrew Lloyd Webber, Bernsteins "Somewhere", "The Rose" von Amanda McBroom sowie "From a Distance" von Julie Gold. Tickets gibt es im Vorverkauf in Fulda unter anderem in der Geschäftsstelle von "Fulda aktuell", Leipziger Straße 145, im "Reisebüro Kaiserwiesen", Keltenstraße 20, in der "Rathaus Buchhandlung Fulda", Unterm Heilig Kreuz 10 sowie bei "Paul und Paulinchen", Dr.-Dietz-Straße 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.