Einsatz belohnt

Vhl. Die Gemeinde Vhl hat in den vergangenen Monaten die Uferpromenade in Herzhausen neugestaltet und die touristische Erschlieung

Vhl. Die Gemeinde Vhl hat in den vergangenen Monaten die Uferpromenade in Herzhausen neugestaltet und die touristische Erschlieung des Nationalparks und des Naturparks Kellerwald-Edersee vorangetrieben. Wie Erster Kreisbeigeordneter Peter Niederstraer mitteilte, wird der Landkreis der Gemeinde Vhl eine pauschale Zuwendung in Hhe von 140.000 Euro als Ausgleich fr die entstandenen finanziellen Belastungen zur Verfgung stellen. Einen entsprechenden Beschluss habe der Kreisausschuss in seiner letzten Sitzung gefasst. Damit beschloss das Gremium die Frderung um 13.000 Euro zu erhhen. Der erste Beschluss vom 18. Oktober sah eine Frderung von rund 127.000 Euro vor. Die Entwicklung der Gstezahlen in Vhl habe besttigt, dass man den richtigen Weg eingeschlagen habe. Deshalb ist die pauschale Frderung von einschlgigen Infrastrukturprojekten durch den Kreis mehr als gerechtfertigt, so Kreisbeigeordneter Wilke.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.