Die ersten wichtigen Kommandos im Schnee

Korbach. Die kostenlose Welpenprägung macht Weihnachtspause. Seit mehr als sieben Jahren bietet der Verein für Gebrauchshunde Korbach eine kostenlos

Korbach. Die kostenlose Welpenprägung macht Weihnachtspause. Seit mehr als sieben Jahren bietet der Verein für Gebrauchshunde Korbach eine kostenlose Welpenprägungsstunde für Hunde ab der achten Woche für alle Größen, Rassen und Mischlinge einmal wöchentlich an.

Zurzeit tummeln sich rund fünfzehn Welpen aller Größen und Altersstufen jeden Sonntag um 15Uhr auf dem Vereinsgelände "Am Melm" (alte Bundesstraße Richtung Meineringhausen), um mit ihren Besitzern die ersten wichtigen Kommandos wie Sitz, Platz oder Kommen auf Rufen spielerisch und mit positiver Verstärkung zu erlernen. Auch verschiedene Alltagssituationen, Geräusche und Untergründe werden spielerisch erlernt, so dass auch die schüchternen oder zurückhaltenden Welpen schnell lernen, dass sie vor neuen Dingen an der Seite ihrer Besitzer keine Angst haben müssen.

"Im Sommer hatten wir zeitweise rund 25 Welpen, sodass wir meistens mit vier Welpentrainern anwesend sein mussten, um allen Welpen gerecht werden zu können," teilte uns der erste Vorsitzende Gunter Weber mit. Der Verein verfügt derzeit über fünf Welpentrainer, die jeden Sonntag abwechselnd den Welpenbesitzern mit ihrem Wissen zur Seite stehen.

Fragen rund um die Gesundheit des Welpen, Ernährung, benötigter Auslauf, Stubenreinheit usw. werden beantwortet und bei Problemen nach Lösungen gesucht.

Da in den Welpenprägungsstunden des Vereins viele unterschiedliche Rassen, Größen und Charaktere aufeinander treffen, wird auch hier Wert darauf gelegt, auf jeden einzelnen Hund und seine Besitzer einzugehen.

Immer willkommen sind natürlich auch die Kinder der Familien, in die der neue Welpe eingezogen ist. Denn hier sei es besonders wichtig, dass nicht nur die kleinen Hunde die ersten wichtigen Regeln fürs Leben lernen, auch die Kinder müssen wissen, wie sie sich dem Hund gegenüber richtig verhalten.

Je nach Wetter und Anzahl der Hunde werden den Welpenbesitzern unterschiedliche Parcours, Aufgaben und Situationen angeboten, in denen sie mit ihren Welpen lernen können, denn nicht nur der Welpen sondern vor allem der Besitzer müssen vieles lernen. Da in diesem Jahr die Feiertage jeweils auf einen Sonntag fallen, findet an den beiden kommenden Sonntagen – 25.12.11 und 01.01.12 – keine Welpenschule statt.

Die nächste kostenlose Welpenprägungsstunde findet im Neuen Jahr ab Sonntag, 8. Januar 2012, um 15 Uhr statt. Weitere Infos rund um die Welpenprägung und den Verein finden Sie auf der Homepage unter www.vfg-korbach.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.