Ferienjob versichert

Waldeck-Frankenberg. Wenn beim Ferienjob etwas passiert, stehen Jugendliche nicht im Regen: Kommt es bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin zu

Waldeck-Frankenberg. Wenn beim Ferienjob etwas passiert, stehen Jugendliche nicht im Regen: Kommt es bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin zu einem Unfall, springen die gesetzlichen Unfallversicherungen ein. Darauf hat die IG BAU in Nordhessen hingewiesen. Schler und Studenten sind bei einem Ferienjob automatisch ber ihren Arbeitgeber versichert egal, wie lange der Job dauert. Das gilt auch whrend eines Praktikums, so Harry Trube, Bezirksverbandsvorsitzender der IG BAU Nordhessen. Einzige Ausnahme: Wenn der Ferienjob oder das Praktikum im Ausland stattfinde, greife die deutsche Unfallversicherung nicht. In dem Fall sollten sich die Jugendlichen unbedingt vorher erkundigen, empfiehlt Harry Trube.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Im Alter von 71 Jahren ist Enoch zu Guttenberg verstorben. Nur wenige Wochen vor seinem Geburtstag hörte das Herz des Star-Dirigenten auf, zu schlagen.
Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.