Ferienjob versichert

Waldeck-Frankenberg. Wenn beim Ferienjob etwas passiert, stehen Jugendliche nicht im Regen: Kommt es bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin zu

Waldeck-Frankenberg. Wenn beim Ferienjob etwas passiert, stehen Jugendliche nicht im Regen: Kommt es bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin zu einem Unfall, springen die gesetzlichen Unfallversicherungen ein. Darauf hat die IG BAU in Nordhessen hingewiesen. Schler und Studenten sind bei einem Ferienjob automatisch ber ihren Arbeitgeber versichert egal, wie lange der Job dauert. Das gilt auch whrend eines Praktikums, so Harry Trube, Bezirksverbandsvorsitzender der IG BAU Nordhessen. Einzige Ausnahme: Wenn der Ferienjob oder das Praktikum im Ausland stattfinde, greife die deutsche Unfallversicherung nicht. In dem Fall sollten sich die Jugendlichen unbedingt vorher erkundigen, empfiehlt Harry Trube.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.