Frauen und ihre Liebe

In der Reihe Konzerte im Kloster Haina hatten etwa achtzig Zuhrer in der Winterkirche das Vergngen eines Liederabends mit Musik von Franz

In der Reihe Konzerte im Kloster Haina hatten etwa achtzig Zuhrer in der Winterkirche das Vergngen eines Liederabends mit Musik von Franz Schubert. Ausfhrende waren die Treysaer Sopranistin Monika Eder und die Bielefelder Pianistin Heidi Kommerell, Hammerklavier. Die dargebotenen Lieder handelten thematisch von literarischen Frauengestalten und deren Lieben. Tiefe Gefhle von Verlangen, Sehnsucht und erfllter Lieblichkeit brachte die Sngerin zum glaubhaften Ausdruck, kongenial begleitet von der Pianistin. Die Sngerin beeindruckte mit ihrer krftigen und wohlgefhrten Stimme und das Publikum spendete mit Begeisterung groen Beifall. An manchen zarten Stellen htte die Sngerin ihre Stimmkraft gerne etwas zurcknehmen mgen. Die Konzerte in Haina gehen weiter. Am 17. August wird Musik aus dem Mittelmeerraum zu hren sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.