Freiwilligendienst im Sport

+

Waldeck-Frankenberg. Immer mehr junge Leute nutzen vor ihrer Ausbildung die Chance, an einem Freiwilligendienst im Sport teilzunehmen, berichtet die S

Waldeck-Frankenberg. Immer mehr junge Leute nutzen vor ihrer Ausbildung die Chance, an einem Freiwilligendienst im Sport teilzunehmen, berichtet die Sportjugend Hessen. Entweder als "Freiwilliges Soziales Jahr" und als "Bundesfreiwilligendienst".

Einsatzfelder sind Sportvereine, Sportkreise und Fachverbände, häufig auch in Verbindung mit Kindergärten und Schulen. Im Freiwilligen Sozialen Jahr liegt der Schwerpunkt der Arbeit in der Betreuung von Kinder und Jugendlichen. Im Freiwilligendienst ist es darüber hinaus möglich, zusätzlich andere Bereiche zu übernehmen, wie Anlagenpflege, Verwaltung und Projektmanagement. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass im Freiwilligen Sozialen Jahr eine Übungsleiterlizenz erworben werden kann, während im Bundesfreiwilligendienst eine fachspezifische Trainerlizenz vorgesehen ist.

In beiden Diensten erwerben die jungen Freiwilligen in einem attraktiven Umfeld Kompetenzen, die auch im weiteren Leben und im Beruf von Bedeutung sind. Sie leiten Gruppen, arbeiten im Team, trainieren junge Sportler und organisieren Veranstaltungen.

Die Freiwilligendienste werden als Wartezeit für einen Studienplatz oder als Praktikum für entsprechende Ausbildungsgänge ange-rechnet und sind ein äußerst angesehenes Kriterium bei späteren Bewerbungen für Ausbildung und Beruf!

Vergütet wird die jeweilige freiwillige Tätigkeit mit einer Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden mit 300 Euro pro Monat für Taschengeld und Verpflegung. In Hessen organisiert und verwaltet die Sportjugend Hessen den Einsatz von Freiwilligen im Sport. Telefonische Auskunft erteilt Rainer Seel, Tel. 0 69.67 89 404. Weitere Informationen stehen auch im Internet unter: www.sportjugend-hessen.de oder www.freiwilligendienste-in-hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt

Die Erbverwalter von Prince und das Pantone Color Insititut haben Prince auf eine ganz besondere Weise geehrt. Der Sänger hat seinen eigenen Farbton bekommen. Alle …
Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt
Video

Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Ob sie damit gerechnet hat? Lena Meyer-Landrut hat ihren ersten Online-Store, den „The Lena Shop“ eröffnet. Was dann passiert ist, verrät das Video.
Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.