Freizeitführer Nordhessen zeigt die Region von A bis Z

+

Region. Was könnten wir am nächsten Wochenende, in den Ferien, bei schönem oder schlechtem Wetter unter-nehmen? Antwort auf diese Fragen gibt jetzt

Region. Was könnten wir am nächsten Wochenende, in den Ferien, bei schönem oder schlechtem Wetter unter-nehmen? Antwort auf diese Fragen gibt jetzt der neue Freizeitführer aus dem Wartberg Verlag, denn die hier zusammengestellten Tipps sind Ihnen bei der Planung Ihrer Freizeit behilflich und bieten Ihnen Anregungen, mal wieder in der näheren Umgebung auf "Entdeckungsreise" zu gehen. Denn zu entdecken gibt es viel in unserer Region!Die Städte und Gemeinden bestechen nicht nur durch ihre landschaftlich reizvolle Lage, sondern haben allesamt viel zu bieten: Von romantischen Fachwerkstädtchen und mittelalterlichen Burgen über ein Netz von Spazier-, Rad- und Wanderwegen, Wild- und Freizeitparks bis hin zum Kulturprogramm unter freiem Himmel ... – da dürfte für die ganze Familie, für Groß und Klein etwas dabei sein.

Freizeitmöglichkeiten

Die Neuerscheinung stellt jeden Ort in historischer oder kultureller Hinsicht in knapper Form vor. Unter den Rubriken Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Freizeitsport, Kultur, Feste und Veranstaltungen zeigt das Buch die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.Mit den angegebenen aktuellen Telefon- und Faxnummern sowie den E-Mail- und Internet-Adressen lassen sich zusätzliche Informationen bereits von zu Hause aus abfragen und die Planung erleichtern.Farbige Fotografien ergänzen den Informationsteil. Eine besondere Stärke des 240 Seiten starken Buches: ein umfangreiches Register, das nach Orten, aber auch nach Freizeitaktivitäten geordnet ist. Übersichtskarten der beschriebenen Kreise vereinfachen zusätzlich die Orientierung.Schnell lässt sich so ein lohnendes Ausflugsziel ausmachen, sowohl für den Erholungs- und Ruhesuchenden als auch für denjenigen, der sich beim Sport, auf Festen oder bei Kulturveranstaltungen am wohlsten fühlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.