1. lokalo24
  2. Kultur

Bei Frost und Eis: So hält die Batterie

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Waldeck-Frankenberg. Der Strombedarf ist im Winter um ein Vielfaches höher als in den milden Jahreszeiten. Durch die kalten Temperaturen wird das Mot

Waldeck-Frankenberg. Der Strombedarf ist im Winter um ein Vielfaches höher als in den milden Jahreszeiten. Durch die kalten Temperaturen wird das Motoröl zähflüssiger und das Anlassen des Motors erfordert mehr Energie. Gleichzeitig sinkt die Leistungsfähigkeit der Batterie umso stärker, je tiefer das Thermometer fällt. Wer einer Autobatterie vertraut, die schon seit über vier Jahren im Einsatz ist, sollte daher täglich mit Startschwierigkeiten rechnen.

Mit der richtigen Vorsorge hält eine Autobatterie deutlich länger. Der Kfz-Service A.T.U. gibt fünf Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer der kleinen Energiespeicher:

Auch interessant

Kommentare