Gartenabfälle entsorgen

Waldeck-Frankenberg. Die Kompostierungsanlagen sind ab heute, 1. Mrz, auch samstags geffnet. Aufgrund der milden Witterung seien vielerort

Waldeck-Frankenberg. Die Kompostierungsanlagen sind ab heute, 1. Mrz, auch samstags geffnet. Aufgrund der milden Witterung seien vielerorts die Garten- und Landschaftspflegearbeiten bereits im vollen Gange. Wie der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft mitteilt, werden deshalb die Sommerffnungszeiten um vier Wochen vorverlegt. Bis 31. Oktober sind die Kompostierungsanlagen Diemelsee Flechtdorf und Frankenberg Geismar fr die Brger des Landkreises geffnet. Die Abgabe von Bioabfallkleinmengen ( Laub, Moos, Gras, Stauden, etc ) bis 100 kg ist kostenfrei. Die Abgabe von Heckenschnitt, Baumschnitt und erdfreien Wurzelstubben ist kostenfrei (keine Gewichtsbegrenzung). Angeliefertes Stammholz sollte jedoch eine lnge von drei Metern nicht bersteigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.