Geld für die Halle

Goddelsheim. Im kommenden Jahr wird fr rund eine Million Euro die Erneuerung der Festhalle in Goddelsheim einen Teil des Konjunkturpaketes ausma

Goddelsheim. Im kommenden Jahr wird fr rund eine Million Euro die Erneuerung der Festhalle in Goddelsheim einen Teil des Konjunkturpaketes ausmachen. Der Frderbescheid vom Land Hessen ber 228.000 Euro wurde dazu bereits bergeben. Weitere Kosten teilen sich der Bund (Konjunkturpaket), die Stadt Lichtenfels und durch Eigenleistung der Goddelsheimer Vereine. Die Festhalle Goddelsheim bekommt neue Fenster, eine verbesserte Heizung und einen kleinen Anbau. Zudem soll die gesamte Elektrik verbessert werden. Erste Auftrge wurden bereits vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Im Alter von 71 Jahren ist Enoch zu Guttenberg verstorben. Nur wenige Wochen vor seinem Geburtstag hörte das Herz des Star-Dirigenten auf, zu schlagen.
Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.