Generalleutnant Weiler spricht in Arolsen

Korbach. Der stellvertretende Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Gnter Weiler, ein ehemaliger Bad Arolser Brger und Soldat in den Panz

Korbach. Der stellvertretende Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Gnter Weiler, ein ehemaliger Bad Arolser Brger und Soldat in den Panzerbataillonen in Mengeringhausen und Wolfhagen kommt auf Einladung der Kameradschaft ehemaliger Soldaten/Reservisten/Hinterbliebenen im Deutschen Bundeswehrverband e.V. nach Bad Arolsen. Am 2. Februar um 19 Uhr wird Weiler in der Gaststtte Georg-Friedrich-Kasino auf dem Hagen zum Thema: Das Deutsche Heer in der Transformation: tiefgreifende strukturelle Vernderung und zugleich Einsatz weltweit sprechen. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gesund oder schädlich?
Kultur

Gesund oder schädlich?

Weihnachtsgewürze und ihre WirkungenWaldeck-Frankenberg. Weihnachtsdelikatessen wie Zimtsterne, Lebkuchen und Spekulatius sind gerade in den letzten
Gesund oder schädlich?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.