Das gespielte Buch

Waldeck-Frankenberg. Den Abschluss bildet der Besuch einer Auffhrung des Freien Theaterhauses Frankfurt, dessen Ensemble eine Collage mit Motive

Waldeck-Frankenberg. Den Abschluss bildet der Besuch einer Auffhrung des Freien Theaterhauses Frankfurt, dessen Ensemble eine Collage mit Motiven und Handlungsstrngen aus einigen der zu lesenden Bchern zusammenstellt und als kleines Stck in der Stadtbcherei Korbach auffhren wird. Das Ende wird bewusst offen gehalten und die Kinder aufgefordert, einen eigenen Schluss zu verfassen. In diesem Jahr nehmen die Humboldt-Schule und die Berliner Schule aus Korbach sowie die Grundschule Bad Arolsen an diesem Projekt teil. Das Theaterstck wird am 18. Juni in der Stadtbcherei Korbach gezeigt. Fr die Berliner Schule um 9 Uhr, die Humboldtschule und die Grundschule Bad Arolsen um 11 Uhr. Schler, die auerhalb eines Klassenverbandes an diesem Leseprojekt teilnehmen, werden gebeten, sich in der Stadtbcherei zu melden. Diese erhalten die Fragebgen zu den gelesenen Bchern ab 1. Juni in der Stadtbcherei und mssen diese bis sptestens 8. Juni wieder abgeben. Auch diese Schler knnen das Theaterstck besuchen. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.