Gestreckte Prüfung

Korbach. Das Friseurhandwerk bekam 2008 eine neue Ausbildungsordnung. Was aber haben die ausbildendendenFriseurbetrieb davon? Was mssen sie bei

Korbach. Das Friseurhandwerk bekam 2008 eine neue Ausbildungsordnung. Was aber haben die ausbildendendenFriseurbetrieb davon? Was mssen sie bei der Ausbildung beachten? Wie funktioniert die gestreckte Gesellenprfung? Die Obermeisterin der Friseur-Innung Waldeck-Frankenberg Ingrid von Knberg (Bild) ldt ein. Am Montag, 24. August, 16 Uhr, im Konrad-Seibel-Raum des Berufsbildungszentrums in Korbach erklrt Kay-Uwe Liebau, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses die nderungen. Anmeldungen sind bis zum 10. August bei der Geschftsstelle der Friseur-Innung, unter Tel. 05631/ 9535141 mglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.