Die Gewinner stehen fest...

Nachdem bei unserem Lollsspiel betrogen wurde, haben wir entschieden: Wir losen die Sieger aus... hier ist das Ergebnis:Waldhessen. Da bei unserem gro

Nachdem bei unserem Lollsspiel betrogen wurde, haben wir entschieden: Wir losen die Sieger aus... hier ist das Ergebnis:

Waldhessen. Da bei unserem groen Kreisanzeiger-Lollsspiel einige Gamer mit einem Computerprogramm betrogen haben, entschieden wir uns, die drei Preise unter allen Teilnehmern zu verlosen. Die Gewinner stehen nun fest.

Platz 3 und damit ein Einkaufsgutschein von Sauer im Wert von 150 Euro geht an Thomas Wiegel (Nickname: Zeitungsleser, erspielter Hchstscore: 4.731 Punkte) aus Ludwigsau. ber den zweiten Preis, ein Kofferset der Firma Lingenberg Lederwaren im Wert von 150 Euro, darf sich Nadja Schilling (Nick: Nadja, erspielter Hchstscore: 5.298 Punkten) aus Schenklengsfeld freuen. Der erste Preis geht an Roman Mller (Nick: fatjedi, erspielter Hchstscore: 5.483 Punkten) aus Morschen er gewinnt einen LCD-Fernseher von Sound-City.

Die Gewinner mgen sich bitte beim KA unter 06621/5091-0 melden.

Anm. der Redaktion: Wir haben hier die Hchstscores der Gewinner nur angegeben, weil wir es informativ fanden. Die Gewinner wurden unter allen Mitspielern ausgelost! Es htte theoretisch auch jemand gewinnen knnen, der 40 Punkte hat.

Wir entschuldigen uns an dieser Stelle noch einmal dafr, dass wir ein Spiel ausgesucht haben, bei dem Beschiss mglich war. Wir wussten das vorher nicht. Uns hat es auch relativ unvorbereitet getroffen. Wir htten gerne denjenigen als Sieger gekrt, der das Spiel am besten kann. Beim nchsten Online-Gewinnspiel (vermutlich zu Weihnachten) versuchen wir, es besser zu machen. Vorschlge und Ideen werden gerne entgegen genommen... (rif & kn)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.