Großes Open Air in Allendorf

Allendorf. Die international bekannte niederlndische Hermes House Band, die Abba-Revival-Band Abba 99, die Robbie-Wi

Allendorf. Die international bekannte niederlndische Hermes House Band, die Abba-Revival-Band Abba 99, die Robbie-Williams-Coverband und die in der Region beheimatete Gruppe Groovy werden auftreten. Das Motto des Spektakels: 900 Jahre und eine Nacht. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es im Internet unter www.ticket-online.de (Suchbegriff: Allendorf). Bislang gibt es nur Online-Karten.

Bald auch Karten vor Ort zu haben

In wenigen Wochen beginnt der Verkauf der Tickets vor Ort. Dann gibt es auch Tickets bei der Druckerei Wildner, Tee- & Kreativwerkstatt Ptsch/Paschke und der Postagentur Schinzel in Bad Arolsen, im Presse-Fachhandel Frese in Korbach, den Filialen der Sparkasse Battenberg, bei der Frankenberger Bank, der Postagentur und der Gemeindeverwaltung in Allendorf, sowie im 900-Jahre-Shop Allendorf und der Volksbank Mittelhessen in Frankenberg. Die Karten kosten im Vorverkauf 25 Euro zuzglich Vorverkaufsgebhr, an der Abendkasse 32 Euro. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.