Großes Schlagerfestival

+

Ein Benefiz Open Air Ereignis zugunsten der Tiernothilfe Marsberg und Jugendfeuerwehr Rhoden steigt am Sonntag, 28. August, ab 14 Uhr im Seniorenzentr

Ein Benefiz Open Air Ereignis zugunsten der Tiernothilfe Marsberg und Jugendfeuerwehr Rhoden steigt am Sonntag, 28. August, ab 14 Uhr im Seniorenzentrum Lustgarten. Zehn Künstler geben dazu auf der Open Air Bühne ihr Bestes."Tiere sind der Schlüssel zur Seele der Bewohner", ist ein Leitsatz der Einrichtung, deshalb möchten die Senioren den Tieren etwas von Ihrer Zuneigung und Dankbarkeit zurückgeben.Moderiert wird das Event von Schlager und Volksmusik Sängerin Heidi Hedtmann, die zugleich Lieder von Alexandra singen wird. Mit dabei sich auch Countrysänger Tom Reno alias Thomas Tschöpe  sowie "Mendler und Mendler" aus dem Warburger Raum. Besuch aus Amerika hat sich ebenfalls angekündigt, so singt David Lee Schlager und Country Songs. Marvin Hannemann, ein Newcomer in der Schlagerszene, konnte ebenfalls für den guten Zweck gewonnen werden. Lisa Martin und Barry Lane singen im Duett ihre "Schlagerhighlights" und Sandy König, die momentan in den Niederlanden große Erfolge feiert, singt ihr neues Lied "Nur einen Sommer lang". Bert Silver, der hinreichend Schlagerfans aus dem Waldecker Land hat, wird mit seinen Mallorca Hits sicher gut angekommen und für ausreichend Stimmung sorgen, auch wenn der "Wettergott" es mal nicht so gut meinen sollte. Günther Frosch aus Rheinland Pfalz rundet als Allrounder das Programm ab und erfüllt gerne den einen oder anderen Musikwunsch aus dem Publikum. Jederzeit kann während des Festivals vom Krusten- und Spießbraten bis hin zu Waffeln und Kuchen herzlich geschlemmt werden.Die Infostände des Tierschutzvereines geben Auskunft und backen Waffeln für Groß und Klein. Zudem ist eine große Tombola geplant, es stehen schon viele tolle Preise bereit. Alle sind herzlich willkommen, für das leibliche Wohl ist also mehr als ausreichend gesorgt. Die Feier ist bis 19 Uhr angesetzt, und findet im "Holpergrund" vor dem Seniorenzentrum statt, der an diesem Tag für den Verkehr gesperrt ist. Parkplätze sind auf der Straße zum Laubach ausreichend auf beiden Seiten vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.