Heimatfest der Schützen

+
Hendrik Vahle, Schuetzenkoenigspaar Elke und Andre Michels, Michael Funke beim Aufstellen der Hinweisschilder. Foto: Privat

Alle zwei Jahre wird in Volkmarsen am Pfingstwochenende das Schützen- und Heimatfest gefeiert. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Unter der Regents

Alle zwei Jahre wird in Volkmarsen am Pfingstwochenende das Schützen- und Heimatfest gefeiert. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Unter der Regentschaft von André und Elke Michels lädt die Schützengesellschaft 1638 Volkmarsen e.V. alle Volkmarser und Gäste vom 10. bis 13. Juni zum großen Schützen- und Heimatfest ein.Die Mitglieder der Schützengesellschaft und das Schützenkönigspaar haben Hinweisschilder an den Ortseingängen und im Kreisel aufgestellt. In großen Buchstaben wird hier auf das Schützenfest und den Romantica-Abend im Festzelt hingewiesen.

Am Freitag, 10. Juni, wird ab 20 Uhr im Festzelt auf dem Stadtbruch mit einer Diskoparty mit DJ Lars kräftig gefeiert. DJ Lars hat versprochen, dass er "die Charts rauf und runter" spielt und alle Musikwünsche erfüllt werden .

Zum zweiten Mal findet am Pfingstsamstag, 11. Juni, ab 14.30 Uhr das Kinderschützenfest statt. Hier werden die Nachfolger von Daniel Tegethoff und Lena Schmand ermittelt. Damit alle Kinder richtig feiern können haben die Schützen einen extra Bereich für Eltern und Großeltern eingerichtet. Sie können sich während des spannenden Wettkampfes mit Kaffee und Kuchen stärken.

Am Pfingstsonntag beginnen die Feierlichkeiten um 13 Uhr mit dem Antreten der Schützen auf dem Marktplatz.Bevor am Pfingstmontag der Nachfolger von André Michels ermittelt wird, feiern die Schützen mit ihren Gästen um 9.30 Uhr eine Schützenmesse auf dem Schulhof der Grundschule "Villa R".

Der Festverlauf

Freitag vor Pfingsten, 10. Juni 2011 20.00 Uhr Romantica-Revival-Party im Festzelt auf dem Stadtbruch mit DJ Lars - Musik für alle Junggebliebenen

Samstag vor Pfingsten, 11. Juni 201114.30 Uhr Kinderschützenfest mit Spiel und Spaß im Festzelt auf dem Stadtbruch – für Elternbetreuung ist gesorgt

Pfingstsonntag, 12. Juni 201113.00 Uhr Antreten der Schützenkompanien, der Gastvereine und Festzugteilnehmer auf dem Marktplatz,13.15 Uhr Abholen der Schützenfahnen und Grußworte des Oberst und des amtierenden Schützenkönigs auf dem Marktplatz, Abnahme des Schützenbataillons mit Ehrensalut der Kanonengruppe und anschließendem Festzug durch die Stadt.Nach dem Festzug findet im Festzelt ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen statt.17.00 Uhr Kinderpolonaise in der Henkelmann-Arena (Sportplatz)19.30 Uhr Antreten zur Polonaise der Erwachsenen auf dem Marktplatz mit anschließendem Schützenball mit der Band "Gin Tonic"

Pfingstmontag, 13. Juni 20119.15 Uhr Antreten der Schützen vor der Grundschule9.30 Uhr Schützenmesse an der Grundschule (bei Regen in der Kirche)Abmarsch zum Fototermin der Schützengesellschaft mit Löhnung11.00 Uhr Frühschoppen mit Blasmusik von der "Naumburger Stadtkapelle" im FestzeltVerdonnern und Beginn des Königschießens im Festzelt mit Laser-Schießanlage12.00 Uhr  Mittagessen für Schützen mit Angehörigen und Gästen14.00 Uhr Gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.Beginn des Stechens um die Königswürde15.00 Uhr Proklamation des neuen Schützenkönigspaaresca.18.00 Uhr Festausklang mit Rückmarsch zum Marktplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.