Das heimliche Leben der Waschbären

Korbach. Am Internationalen Museumstag, am 17. Mai, dreht sich im Korbacher Wolfgang-Bonhage-Museum alles um die Waschbren, die vor 75 Jahren am

Korbach. Am Internationalen Museumstag, am 17. Mai, dreht sich im Korbacher Wolfgang-Bonhage-Museum alles um die Waschbren, die vor 75 Jahren am Edersee ausgesetzt wurden. Der GEO-Fotograf und Waschbrkenner Ingo Bartussek ldt um 14.30 Uhr zu einem Vortrag ber die Herkunft und Verbreitung der Waschbren sowie einer anschlieenden Fhrung durch die Ausstellung ein. Junge Museumsbesucher knnen Masken basteln und sich als Waschbr verkleiden. Der Eintritt ist am Museumstag frei.Noch bis zum 21. Juni werden besondere Fhrungen fr Kindergrten und Schulklassen angeboten. Auch Kindergeburtstage knnen in der Ausstellung gefeiert werden. Anmeldung und weitere Information unter Tel. 05631/53289.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.