Hessisches Landeskriminalamt lädt Mädchen ein

+

Hessen. Das Hessische Landeskriminalamt beteiligt sich auch dieses Jahr an der bundesweiten Initiative Mädchen zukunftssichere und innovative Bereich

Hessen. Das Hessische Landeskriminalamt beteiligt sich auch dieses Jahr an der bundesweiten Initiative Mädchen zukunftssichere und innovative Bereiche der Arbeitswelt zu zeigen und lädt für den 25. April zum Girls´ Day ein. Institutionen aus Industrie, Handwerk, Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Medien nehmen den jährlichen Girls´ Day zum Anlass, junge Nachwuchskräfte gezielt anzusprechen. Durch den Aktionstag haben bundesweit bereits mehr als 1 Million Mädchen zukunftsorientierte Berufe erkunden können, in denen Frauen bisher unterrepräsentiert sind. 50 Girls der Jahrgangsstufen 5 bis 10 haben hierbei die Möglichkeit, das Hessische Landeskriminalamt an diesem Tag intensiver kennen lernen zu können.

Der Schwerpunkt liegt auch in diesem Jahr in der Kriminalwissenschaft, wobei den Teilnehmerinnen Gelegenheit gegeben wird, Experimente aus der Chemie, Physik und Biologie sowie der Spurensicherung mit den Spezialisten durchzuführen. Darüber hinaus erhalten sie Einblicke in die anderen interessanten Aufgabengebiete des Hessischen Landeskriminalamtes.

mehr Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Im Alter von 71 Jahren ist Enoch zu Guttenberg verstorben. Nur wenige Wochen vor seinem Geburtstag hörte das Herz des Star-Dirigenten auf, zu schlagen.
Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.